17. März 2021

2021 02 05 Chronik Ziegra 4Ziegraer Ortschronik kann vorbestellt werden

Interessenten können die Ortschronik
„Die Geschichte von Ziegra – Unser Dorf in Wort und Bild 1231 – 2018“ jetzt vorbestellen.

Die ehrenamtlichen Ortschronisten des Döbelner Ortsteiles Ziegra, Elvira Damme und Harald Helm, haben zu Beginn dieses Jahres die Ortschronik herausgegeben. Das Buch ist eine Softcover-Ausführung im A4-Format und umfasst 282 Seiten mit Text und Bildern aus 787 Jahren Ortsgeschichte von Ziegra.
Die 1. Auflage ist bereits vergriffen, deshalb soll es eine Nachauflage geben.

12. Februar 2021

2021 02 12 Einführung Little Bird 1 bearbeitetDöbeln: Kitaplatz per Mausklick

Ab sofort können Eltern in der Stadt Döbeln, die einen Kitaplatz benötigen, online auf Betreuungsplatzsuche gehen. Mit Hilfe des Elternportals Little Bird können sich Eltern nach einmaliger, kostenloser Registrierung über die verschiedenen Betreuungs-angebote der städtischen sowie auch der Einrichtungen in freier Trägerschaft informieren und Betreuungsanfragen online an die Wunsch-einrichtungen stellen. Dabei können bis zu drei Betreuungsstätten parallel ausgewählt und nach Prioritäten geordnet werden.

01. Dezember 2020

2020 11 30 Jahnatalradweg 21Döbeln baut Radwege im Jahnatal aus

Das Radeln entlang des Flüsschens Jahna hat viel mit Entschleunigung zu tun. Der Weg führt idyllisch durch schmucke Dörfer und zwischen Feldern, Wiesen und Gärten entlang.

Die Stadt Döbeln hat jetzt zwei insgesamt
1.607 Meter lange Abschnitte ausbauen lassen. 
Am 30. November gab Oberbürgermeister
Sven Liebhauser die Abschnitte zwischen Mochau und Simselwitz sowie zwischen Mochau und Tölzig offiziell frei.

24. November 2020

Bürgergarten. 2jpgBürgergarten kann nachhaltig gestaltet werden

Der Döbelner Bürgergarten kann in den nächsten drei Jahren umfangreich neu gestaltet werden. In der vergangenen Woche stellte der Bund dafür etwa 2,7 Millionen Euro zur Verfügung. Der städtische Eigenanteil beträgt 10 %, damit stehen
ca. 3 Millionen Euro insgesamt zur Verfügung.

Oberbürgermeister Sven Liebhauser: „Wir freuen uns außerordentlich, dass es geklappt hat. Unserer Bundestagsabgeordneten Veronika Bellmann gebührt das absolute Lob dafür. Ihr ist es zu verdanken, dass die Fördermittel kommen.“

16. Oktober 2020

2020 10 16 Karls Kaufvertrag 2Kaufvertrag unterzeichnet

Döbelns Oberbürgermeister Sven Liebhauser und Investor Robert Dahl unterzeichneten am
16. Oktober 2020 einen städtebaulichen Vertrag sowie den Kaufvertrag über ein 17 Hektar großes Gelände unmittelbar an der A14-Autobahnauffahrt Döbeln-Nord.

Dort soll ein „Karls Erlebnisdorf“ entstehen.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok