Monat Woche Heute Suche Zu Monat

Stadtmuseum/Kleine Galerie: "Einblicke" - Sammlung Erzgebirgische Landschaftskunst

von Mittwoch, 15. Juli 2020
bis Freitag, 30. Oktober 2020

WEinblicke A2 entwurfanderausstellung des kul(T)our-Betriebes des Erzgebirgskreises

Mit der Ausstellung „Einblicke“ wird ein repräsentativer Querschnitt aus dem Bestand der Sammlung Erzgebirgische Landschaftskunst (Bergbaumuseum Oelsnitz) vorgestellt.
Die Ausstellung umfasst Holzschnitte, Lithografien, Aquarelle und Zeichnungen von Künstlern wie z. B. Walter Arnold, Werner Franz, Klaus Hirsch, Arthur Kupfer, Rudolf Manuwald, Friedrich Näser, Kurt Teubner oder Carl-Heinz Westenburger.

Im Jahr 2003 wurde die Sammlung Erzgebirgische Landschaftskunst als eine neue museale Einrichtung des damaligen Landkreises Annaberg gegründet. Anliegen ist, das künstlerische Erbe der Region zu bewahren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Seit 2013 liegt die Verantwortung der Sammlung beim Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge, einer Einrichtung des kul(T)our-Betriebes des Erzgebirgskreises.

Veranstalter: Stadtmuseum/Kleine Galerie


Öffnungszeiten:
Montag           geschlossen
Dienstag        10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch        10.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag    10.00 - 16.00 Uhr
Freitag            09.00 - 12.00 Uhr

Museums- und Turmführungenaußerhalb dieser Zeiten sind auf Vorbestellung möglich!

Veranstaltungsort* : Stadtmuseum/Kleine Galerie im Rathaus Döbeln, Obermarkt 1

Zurück

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok