Zur Zeit liegt folgendes Stellenangebot vor:

 

Die Große Kreisstadt Döbeln sucht zum 01.10.2020 einen/eine

Amtsleiter/in für das Haupt- und Personalamt.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Haupt- und Personalamtes mit den Bereichen Personal, Allgemeine Verwaltung,
    Ratsangelegenheiten, Vergabestelle, IT-Technik, Kita´s und Schulen sowie Wohngeld und Soziales
  • Personalentwicklung und -organisation, Personalauswahl, Personalkostenplanung, Stellenbewertung, allgemeine Personalangelegenheiten (z. B. Aus- und Fortbildung,
    Arbeitssicherheit und Gesundheitsfürsorge)
  • Verantwortung für Planung und den Einsatz der technikunterstützten Informationsverarbeitung
  • Organisation der zentralen Verwaltungsaufgaben (z. B. Vorbereitung und Durchführung von Wahlen, Versicherungsangelegenheiten, Verwaltung des Rathauses)
  • Betreuung der Ratsangelegenheiten (Organisation der Stadtrats- und Hauptausschusssitzungen, Amtsblatt)
  • Verantwortung für das Betriebliche Eingliederungsmanagement und den Arbeitsschutz
  • Absicherung eines ordnungsgemäßen Kita- und Schulbetriebs
  • Führungsverantwortung für 23 Mitarbeiter

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine Befähigung für den höheren nichttechnischen allgemeinen Verwaltungsdienst
  • wünschenswert wäre ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Verwaltungs- oder
    Rechtswissenschaften
  • hohe fachliche Kompetenz in den genannten Bereichen durch eine fundierte Berufserfahrung
  • eine mehrjährige Führungserfahrung in dieser oder einer verwandten Position wäre von Vorteil
  • sicheres, freundliches und wertschätzendes Auftreten nach innen und außen
  • einen selbstständigen, zuverlässigen und verantwortungsbewussten Arbeitsstil
  • sehr gute IT-Kenntnisse (Soft- und Hardware mit Schwerpunkt kommunaler Anwendungen)

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem
    abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • Entlohnung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe E12
  • eine Tätigkeit in Vollzeit oder in Teilzeit
  • die Integration von Menschen mit Beeinträchtigung ist für uns selbstverständlich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte
bis zum 01.08.2020 an die

Stadtverwaltung Döbeln
Oberbürgermeister
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Frau Auerswald (03431 579-109) wenden.

Der Oberbürgermeister

- zurück zum Seitenanfang

Die Große Kreisstadt Döbeln sucht zum 01.03.2021

einen/eine Mitarbeiter/in für den Bereich Ratsangelegenheiten

zur Verstärkung des Haupt- und Personalamtes.

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet u. a.:

  • Zusammenarbeit zwischen den politischen Gremien und der Stadtverwaltung
  •  Ansprechpartner der Fraktionsgeschäftsstellen
  • Sitzungsplanung des Hauptausschusses und des Stadtrates sowie Koordinierung der Sitzungsplanung der weiteren Fachausschüsse
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Sitzungen des Hauptausschusses und vertretungsweise des Stadtrates
  • Ausfertigung von Beschlüssen, Niederschriften mit Beschlussdokumentation des Hauptausschusses
  • Koordinierung der Beantwortung von Bürgeranfragen zu Stadtratsangelegenheiten
  • Betreuung des Kommunalen Sitzungsdienstes Allris, Einarbeitung von Sitzungsdaten in den Kommunalen Sitzungsdienst
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Rathausjournals

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene kaufmännische oder Verwaltungsausbildung
  • Kenntnisse der einschl. Rechts- und Verwaltungsvorschriften, z. B. SächsGemO, KomAEVO
  • Kenntnisse im Programm Allris wären wünschenswert.
  • sicheren Umgang mit Excel und Word (MS Office)
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, sorgfältige und genaue Arbeitsweise, Engagement und Belastbarkeit
  • Interesse an einer kollegialen Arbeitsweise, sicheres Auftreten, wobei wir Loyalität und gute Umgangsformen voraussetzen

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Aufgabe
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Dienstvereinbarung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von
    30 Stunden
  • eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in die Entgeltgruppe 6
  • befristeter Arbeitsvertrag von 2 Jahren mit der Option auf eine Festanstellung

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung
bis zum 31.07.2020
an die

Stadtverwaltung Döbeln                    
Haupt- und Personalamt
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Oberbürgermeister

- zurück zum Seitenanfang

Die Große Kreisstadt Döbeln sucht zum 01.12.2020 eine/n

Sekretär/in für den Dezernenten des Technischen Bereiches

mit einer Arbeitszeit von 36 Wochenstunden.

Der Stelleninhaberin/dem Stelleninhaber obliegen folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • selbstständige, verlässliche Erledigung aller täglich anfallenden Assistenzaufgaben als Teil eines Teams
  • Haushalts- und Kassenwesen (Dezernent und Stadtplanung)/Rechnungsbearbeitung und Budgetkontrolle
  • Postbearbeitung sowie Verteilung im Dezernat
  • Telefonate und E-Mail-Bearbeitung
  • allgemeine Büroverwaltung, systematische Büroorganisation und Materialbeschaffung
  • Korrespondenzverwaltung und Terminorganisation (Dezernent/Dezernat)
  • eigenständige Fertigung von Schriftstücken auf Anweisung des Dezernenten/Aktenvermerke/ Berichte/Protokolle
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen einschl. Protokollführung
  • Empfang und u. U. Bewirtung von Gesprächspartnern
  • Erstellung und Ablage von Dokumenten (sowohl digital als auch Papier)
  • Terminplanung und Organisation von Besprechungen, Reisen, Veranstaltungen (inkl. Abrechnung),
  • Erstellung von Präsentationen und Expose`s

Die Stelle erfordert:

  • eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsbezogene Ausbildung in Richtung
    Bürokommunikation/Büromanagement/Büroorganisation/Verwaltungsfachangestellte/r
    oder eine vergleichbare Ausbildung möglichst mit Vorerfahrungen in ähnlichem
    Beschäftigungsverhältnis
  • hohes Maß an Loyalität und Diskretion, Flexibilität, Selbstständigkeit, gute kommunikative
    Fähigkeiten (Teamarbeit), Engagement, Zuverlässigkeit
  • stilsicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift, sichere Beherrschung
    von Rechtschreibung und Grammatik, Englischkenntnisse wünschenswert
  • freundliches, repräsentatives und selbstbewusstes Auftreten
  • Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie Organisationsgeschick und strukturiertes Arbeiten
  • Grundkenntnisse der Finanzbuchhaltung (komm. Haushaltsrecht, dopp. Haushaltsführung)
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, idealerweise Erfahrung elektronischer Aktenführung

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem offenen Team
  • die Vergütung erfolgt nach TVöD VKA in der Entgeltgruppe 6
  • befristeter Arbeitsvertrag von 2 Jahren mit der Option auf eine Festanstellung
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der gültigen Dienstvereinbarung

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Lebenslauf, lückenloser Tätigkeitsnachweis, Zeugnisse der Berufs- bzw. Studienabschlüsse, Dienst- und Arbeitszeugnisse, Referenzen) senden Sie bitte
bis zum 31.07.2020 an

Stadtverwaltung Döbeln                    
Haupt- und Personalamt
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Oberbürgermeister

- zurück zum Seitenanfang

Die Große Kreisstadt Döbeln schreibt zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

Staatlich anerkannte/n Erzieher/in

in Teilzeit aus.

Die Schwerpunkte dieser Tätigkeit:

  • Bildung, Erziehung und Betreuung einer Gruppe von Mädchen und Jungen im Kinderkrippen-, Kindergarten- oder Hortbereich
  • Planung, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung gezielter pädagogischer Angebote
  • Zusammenarbeit mit den Familien
  • Anleitung von Zweitkräften und Praktikanten

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/n Erzieher/in
  • Erfahrungen in der Bildung, Erziehung und Betreuung von 0 - 10-jährigen Kindern
  • Erfahrungen im selbstständigen Führen einer altersgemischten Kindergruppe
  • sicheres, freundliches Auftreten mit Durchsetzungsvermögen
  • konzeptionelles, selbstständiges Arbeiten nach dem Situationsansatz, innovativ
  • Entscheidungsfreudigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • kindgemäße Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Möglichkeit, zusammen im Team unsere Rahmenkonzeption ideenreich und an den Bedürfnissen der Kinder und deren Familien orientiert, zu entwickeln und umzusetzen
  • umfassende Unterstützung durch qualifizierte Fachberatung

Die Vergütung erfolgt nach TVöD EG S8a.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse für diese Aufgabe wecken können? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Stadtverwaltung Döbeln                        
Haupt- und Personalamt                  
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Oberbürgermeister 

 

- zurück zum Seitenanfang

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok