22. September 2022

Doblina Titel Ausgabe 06 kleinHereinspaziert! DOBLINA feiert 150 Jahre Döbelner Theater.

Am 10. Oktober 1872 wurde das Döbelner Theater eingeweiht. 150 Jahre später hat es einen Brand, eine Schließung und zwei verheerende Fluten überstanden. Lesen Sie die ganze Geschichte in der neuen Ausgabe des Döbelner Rathausjournals.

Und außerdem für Sie in der September-Ausgabe der DOBLINA:

  • Was es mit den neuen Hochwassergefahrenkarten auf sich hat
  • Warum in Döbeln bald wieder feste Sirenen installiert werden
  • Lehrer, Künstler, Archivar - Das vielfältige Schaffen von Wilhelm Stumpe

Und noch vieles mehr...

22. September 2022

Eingeschränkte Öffnungszeit in der Stadtverwaltung

Am Dienstag, dem 27. September 2022 muss ab 16 Uhr bei den Einrichtungen und Ämtern der Stadtverwaltung Döbeln auf Grund einer Personalversammlung mit Einschränkungen bei den Öffnungszeiten gerechnet werden. Dafür wird um Verständnis gebeten.

19. September 2022

50 Jahre Bogensport in Döbeln…Bogenschützen 2 klein

…und der Verein Bogenschützen Döbeln 72 e. V. hatte ins Welcome Wellness Sport- und Freizeit Zentrum in der Fichtestraße eingeladen.

Vorsitzender Thomas Eichhorn ließ noch einmal die Entwicklung des Vereins Revue passieren und verwies auf die großen Erfolge der Sportlerinnen und Sportler. Der Bogensport ist gemessen an nationalen und internationalen Medaillen und Platzierungen neben dem Tauchsport eine der erfolgreichsten Sportarten in Döbeln. Dementsprechend dankte Oberbürgermeister Sven Liebhauser allen Verantwortlichen sowie den Sportlerinnen und Sportlern des Vereins für das Erreichte.

19. September 2022

Judo klein11. Döbelner STIEFEL-POKAL im Judo des Döbelner Sportclub 02/90 e.V.

Für ca. 250 Judosportlerinnen und -sportler der Altersklassen U11 und U13 war es wieder soweit. Nunmehr zum elften Mal war die Stadtsporthalle – nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause – wiederum Heimstatt dieses traditionsreichen Nachwuchsturnieres. Zu Gast in Döbeln waren Kämpferinnen und Kämpfer aus insgesamt 28 regionalen und überregionalen Vereinen.

In Vertretung für Oberbürgermeister Sven Liebhauser begrüßte dessen Stellvertreterin Susan Zache (CDU) alle Beteiligten. Ihr Dank galt insbesondere den vielen an der Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung beteiligten ehrenamtlichen Mitstreiterinnen und Mitstreitern des DSC.

08. September 2022

2022 09 08 Vandalismus Kreuzstraße 1Stadt setzt Belohnung für Täterhinweise aus

Erhebliche Schäden durch Vandalismus wurden am vergangenen Wochenende in der Döbelner Innenstadt verursacht. An der Kreuzstraße wurden zwei Müllcontainer in Brand gesteckt, das schnelle Handeln der Feuerwehr Döbeln verhinderte das Übergreifen des Feuers auf das dortige Wohnhaus. Am Niedermarkt und am Obermarkt wurden die Scheiben von mehreren Geschäften beschädigt, am Busbahnhof drei Scheiben einer Haltestelle zerschlagen.

Oberbürgermeister Sven Liebhauser ist empört über diese Zerstörungswut:
„Das werden wir uns nicht gefallen lassen. Wir müssen diesen Leuten das Handwerk legen. Das können wir nur gemeinsam und schnell tun. Ich kann mir nicht vorstellen, dass von alledem niemand etwas mitbekommen hat.“

Die Stadt stellt für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen 1.000 Euro zur Verfügung.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok