24. Juli 2020

Döbelner Weinfest abgesagt

Das für den 12. September 2020 geplante Döbelner Weinfest wird abgesagt, darauf haben sich die Organisatoren am Donnerstag  verständigt.

Auch der Ausschuss für Kultur, Sport, Tourismus und Städtepartnerschaften der Stadt Döbeln hatte sich für eine Absage ausgesprochen.

Bis zuletzt hatte man gehofft, dass das Weinfest trotz Coronabeschränkungen stattfinden kann. Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern können ab September zwar stattfinden, allerdings nur unter der Maßgabe, dass eine Kontaktnachverfolgung möglich ist. Unter diesen Gegebenheiten ist ein Weinfest, wie man es in Döbeln kennt, im Bereich Niedermarkt nicht durchzuführen.

Der Standort Lutherplatz war schon zuvor verworfen worden, da dort die coronabedingten Abstandsregelungen nicht einzuhalten sind.

Die Stadt Döbeln und alle beteiligten Händler hoffen nun, dass das Weinfest 2021 in altbewährter Qualität wieder stattfinden kann.

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok