11. August 2017

2017 08 11 Lutherdenkmal Wiederaufstellung 31Der Döbelner Luther - wieder so standhaft,
wie vor 500 Jahren

Das Lutherdenkmal, ein markantes Döbelner Wahrzeichen steht wieder an seinem angestammten Platz unmittelbar neben der Nicolaikirche. Die Stadt Döbeln hatte es in den vergangenen Monaten restaurieren lassen. Am 11. August 2017 wurde die Plastik wieder auf ihren Sockel gehoben.

23. Juni 2017

2017 06 23 Pommlitzgrundweg 1Pommlitzgrundweg ist fertig

Die Bauarbeiten am Weg vom Amselgrund in Döbeln-Ost nach Pommlitz sind beendet. Der Weg, der idyllisch zwischen Feldern, Wiesen und Gärten entlang führt und von Radfahrern, Joggern und Wanderern gern genutzt wird, steht wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Döbelns Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer informierte sich am 23. Juni vor Ort über den Abschluss der Arbeiten.

15. Mai 2017

Döbeln Zentrum 4Wohngebiet Sonnenterrassen:
Der zweite Bauabschnitt wird erschlossen

Die ersten Hausherren haben im neuen Döbelner Wohngebiet Sonnenterrassen bereits Einzug gefeiert - vier Eigenheime stehen. Weitere 11 der insgesamt 19 Grundstücke sind vergeben, auch dort werden die neuen Besitzer bald mit den Bauarbeiten beginnen. Zu den verbleibenden Grundstücken gibt es bereits ebenso Anfragen.

24. März 2017

Brücke SchillerstraßeBeschlusspaket für Brückenbau geschnürt

Ein ganzes Paket von wichtigen Beschlüssen zum Bau der Brücke Schillerstraße hat der Döbelner Stadtrat am 23. März 2017 gefasst.

Mit der Bestätigung des Bauwerksentwurfs sowie der aktualisierten Kostenberechnung kann nun die Stadt beim Freistaat Sachsen Fördermittel zum Bau der Brücke beantragen kann. Baurecht liegt bereits vor.

09. März 2017

Brücke Schillerstraße wird konkreter

Der Döbelner Hauptausschuss bestätigte am 09. März 2017 den Bauwerksentwurf sowie die aktualisierte Kostenberechnung für die geplante Brücke Schillerstraße. Beides sind die Grundlagen, damit die Stadt Döbeln beim Freistaat Sachsen Fördermittel zum Bau der Brücke beantragen kann. Zuvor muss nun noch der Stadtrat am 23. März 2017 den Unterlagen zustimmen.