Folgende Stellenangebote liegen zur Zeit vor:

Die Große Kreisstadt Döbeln sucht zum 01. Oktober 2018

einen/eine Mitarbeiter/in für die Stadtkasse.

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet u. a.:

  • Ausgabebuchhaltung (Überweisungen) einschließlich Online-Zahlungsverkehr
  • Einnahmebuchhaltung
    Kontoauszüge prüfen, zur Buchung vorbereiten und im HKR-Programm verbuchen
  • Kontrolle der Buchungsunterlagen auf Vollständigkeit und Richtigkeit
  • Abwicklung des Mahnwesens bei säumigen Forderungen
  • Erstellung von Tagesabschlüssen
  • Verwahrung von Wertgegenständen (Bankbürgschaften, Sicherheitseinbehalte)
  • Nutzung vorhandener Software

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • fundierte Kenntnisse im neuen doppischen gemeindlichen Haushalts- und Kassenrecht sowie im allgemeinen Verwaltungsrecht
  • gute EDV-Kenntnisse (versierter Umgang mit MS-Office-Programmen) und der
    Finanzsoftware HKR
  • selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Aufgabe; flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Dienstvereinbarung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 37 Stunden.
Die Einstellung erfolgt befristet für 2 Jahre.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in die Entgeltgruppe 6.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Lebenslauf, lückenloser Tätigkeitsnachweis, Zeugnisse der Berufs- bzw. Studienabschlüsse, Dienst- und Arbeitszeugnisse, Referenzen) senden Sie bitte
bis zum 30.05.2018 an die:

Stadtverwaltung Döbeln
Haupt- und Personalamt
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Oberbürgermeister

- zurück zum Seitenanfang

Die Große Kreisstadt Döbeln sucht zum 01. Juni 2018 einen/eine

Sachbearbeiter/in Gewerberecht

zur Verstärkung des Bürgerbüros.

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet u. a.:

  • Annahme, Prüfung und Bescheinigen von Gewerbeanzeigen
  • Erteilen von Erlaubnissen nach der Gewerbeordnung und angrenzenden Gesetzen und Verordnungen gem. Zuständigkeit
  • Verwaltungsrechtliche Verfahren zur Versagung, Widerruf und Rücknahme von Erlaubnissen sowie Erteilung von Auflagen und Gewerbeuntersagungsverfahren nach § 35 GewO
  • Erstellung von Marktfestsetzungen
  • Geeignetheitsprüfungen nach § 33 c Abs. 3 Gewerbeordnung
  • Erstellung, Rücknahme, Widerruf und Versagung von Sondernutzungserlaubnissen für den öffentlichen Verkehrsraum
  • Erstellung, Rücknahme Widerruf und Versagung von Ausnahmegenehmigungen nach der StVO

Erwartet werden:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Kenntnisse und/oder Erfahrungen in der kommunalen Verwaltung sind wünschenswert
  • Kenntnisse der anzuwendenden Gesetzlichkeiten (z. B. Gewerbeordnung, Gaststättengesetz, Handelsgesetzbuch, Gesetz über Ordnungswidrigkeiten, StVO, Sächs. Straßengesetz,
    VwGO, VwVfG)
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel)
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Diskretion, Selbstständigkeit und die Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung
  • Kenntnisse im GESO, Archikart oder vergleichbaren Anwenderprogrammen sind von Vorteil

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Aufgabe
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Dienstvereinbarung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit
    von 37 Stunden.
  • Einstellung erfolgt befristet für 2 Jahre
  • eine Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in die Entgeltgruppe 6

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Lebenslauf, lückenloser Tätigkeitsnachweis, Zeugnisse der Berufs- bzw. Studienabschlüsse, Dienst- und Arbeitszeugnisse, Referenzen) senden Sie bitte
bis zum 25.05.2018 an die

Stadtverwaltung Döbeln
Haupt- und Personalamt
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Oberbürgermeister

- zurück zum Seitenanfang

Die Große Kreisstadt Döbeln schreibt zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines/einer

Mitarbeiters/Mitarbeiterin Bußgeld

zur Verstärkung der Bußgeldstelle im Ordnungsamt aus.

Das Aufgabengebiet beinhaltet die Sachbearbeitung von Ordnungswidrigkeitsverfahren im Gewerbe- und Gaststättenrecht, Verkehrs- und Straßenrecht, allgemeinen Polizeirecht und Verwaltungsvollstreckungsrecht.

Erwartet werden:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder
    eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse der anzuwendenden Gesetzlichkeiten (z. B. Gewerbeordnung, Gaststättengesetz, Handelsgesetzbuch, Gesetz über Ordnungswidrigkeiten, StGB, StPO, StVO, SächsPolG,
    VwGO, VwVfG)
  • Erfahrungen in der Anwendung des Softwareprogramms EurOwiG wären wünschenswert
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel)
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Diskretion, Selbstständigkeit und die Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Aufgabe
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Dienstvereinbarung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit
    von 30 Stunden
  • Einstellung erfolgt befristet für 2 Jahre
  • eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in die Entgeltgruppe 7

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Lebenslauf, lückenloser Tätigkeitsnachweis, Zeugnisse der Berufs- bzw. Studienabschlüsse, Dienst- und Arbeitszeugnisse, Referenzen) senden Sie bitte
bis zum 18.05.2018 an die

Stadtverwaltung Döbeln
Haupt- und Personalamt
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Oberbürgermeister

- zurück zum Seitenanfang

Die Große Kreisstadt Döbeln sucht zum 01.10.2018

eine/einen stellv. Leiterin/Leiter im Einwohnermeldeamt

zur Verstärkung des Bürgerbüros.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • selbstständige Erledigung aller im Einwohnermeldeamt anfallenden Arbeiten
  • Bearbeitung von Ausweis- und Passangelegenheiten
  • Ausstellung Familienpässe
  • Bearbeitung von An-, Um- und Abmeldungen
  • Beantragung von Führungszeugnissen und Auskünften aus dem Gewerbezentralregister
  • Ausstellung von Meldebescheinigungen
  • Führung des Melderegisters und Erteilung von Melderegisterauskünften und Archivauskünften
  • Beglaubigungen von Zeugnissen, Unterschriften u. ä.
  • Mitwirkung bei Wahlen

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbare Ausbildung
  • gute PC-Kenntnisse (Word, Excel und Outlook)
  • selbstständiges, eigenverantwortliches und gewissenhaftes Arbeiten
  • kommunikative Fähigkeit und ein sicheres und verbindliches Auftreten, freundlicher Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • ein hohes Maß an Kundenorientierung
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Berufserfahrung im o. g. Aufgabenfeld oder in der öffentlichen Verwaltung wären wünschenswert
  • Kenntnisse im MESO, GESO wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Aufgabe
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Dienstvereinbarung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von
    37 Stunden, befristet für 2 Jahre
  • eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in die Entgeltgruppe 6

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung
bis zum 25.05.2018 an die

Stadtverwaltung Döbeln
Haupt- und Personalamt
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Oberbürgermeister

- zurück zum Seitenanfang

Die Große Kreisstadt Döbeln schreibt zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

staatlich anerkannte/n Erzieher/in

aus.

Die Schwerpunkte dieser Tätigkeit:

  • Bildung, Erziehung und Betreuung einer Gruppe von Mädchen und Jungen im
    Kinderkrippen-, Kindergarten- oder Hortbereich
  • Planung, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung gezielter pädagogischer Angebote
  • Zusammenarbeit mit den Familien
  • Anleitung von Zweitkräften und Praktikanten

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/n Erzieher/in
  • Erfahrungen in der Bildung, Erziehung und Betreuung von 0 - 10-jährigen Kindern
  • Erfahrungen im selbstständigen Führen einer altersgemischten Kindergruppe
  • sicheres, freundliches Auftreten mit Durchsetzungsvermögen
  • konzeptionelles, selbstständiges Arbeiten nach dem Situationsansatz, innovativ
  • Entscheidungsfreudigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • kindgemäße Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Möglichkeit, zusammen im Team unsere Rahmenkonzeption ideenreich und den Bedürfnissen der Kinder und deren Familien orientiert, zu entwickeln und umzusetzen
  • umfassende Unterstützung durch qualifizierte Fachberatung

Die Vergütung erfolgt nach TVöD EG S8a mit wöchentlicher Arbeitszeit von 33 Std./Woche.
Die Einstellung ist vorerst für 2 Jahre befristet vorgesehen.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse für diese Aufgabe wecken können? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Stadtverwaltung Döbeln
Haupt- und Personalamt
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Oberbürgermeister

- zurück zum Seitenanfang

Ab sofort sucht die KINDERVEREINIGUNG ® Leipzig e. V.
für den Kinder- und Jugendklub „Northpoint“ in Döbeln

eine Erzieherin oder Erzieher in Teilzeit.

Tätigkeiten:

  • Betreuen von Kindern und Jugendlichen nach § 11 SGB VIII (Offene Kinder- und Jugendarbeit)
  • Initiieren von Innen- und Außenaktivitäten, Projektarbeit
  • Mitwirken an der Umsetzung und Weiterentwicklung der inhaltlichen Konzeption der Einrichtung
  • Förderung der Lebens- und Leistungsmotivation
  • Mitwirken an der Steuerung der betriebswirtschaftlichen Leistungen der Einrichtung
  • Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation, Archivierung und Berichtswesen
  • Realisierung von konzeptionellen, personellen und betriebswirtschaftlichen Planungsaufgaben

Unsere Anforderungen:

  • Abschluss als „Staatlich anerkannter Erzieher“
  • sehr gute soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Eigeninitiative und die Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit, vor allem in den Nachmittags- und frühen Abendstunden
  • Erweitertes Führungszeugnis

Wir bieten:

  • 20 Wochenstunden
  • Befristung vorerst bis 31.12.2018 - bei Weiterbewilligung der Stelle durch die Fördermittelgeber ist eine Weiterbeschäftigung vorgesehen
  • Vergütung: 1.299,60 € brutto
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Abschlusszeugnissen, Referenzen, Beurteilungen und Zeugnissen) richten Sie bitte vorrangig per Mail oder postalisch mit frankierten Rückumschlag an die

KINDERVEREINIGUNG ®Leipzig e. V.
Frau Wahl
Frohburger Str. 33 C, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-22574413
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.kv-leipzig.de

- zurück zum Seitenanfang

Die KINDERVEREINIGUNG Leipzig e. V. schreibt folgende Stelle aus:

Erzieherin oder Erzieher in Teilzeit

Arbeitsort:   Döbeln – Jugendeinrichtung „City Club“

Aufgaben:

  • Betreuen von Kindern und Jugendlichen nach § 11 SGB VIII (Offene Kinder- und Jugendarbeit)
  • Initiieren von Innen- und Außenaktivitäten, Projektarbeit
  • Mitwirken an der Umsetzung und Weiterentwicklung der inhaltlichen Konzeption der Einrichtung
  • Förderung der Lebens- und Leistungsmotivation
  • Mitwirken an der Steuerung der betriebswirtschaftlichen Leistungen der Einrichtung
  • Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation, Archivierung und Berichtswesen
  • Realisierung von konzeptionellen, personellen und betriebswirtschaftlichen Planungsaufgaben

Voraussetzungen:

  • Abschluss als "Staatlich anerkannter Erzieher"
  • Erfahrungen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit sind wünschenswert,
    aber nicht Voraussetzung
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Arbeitsbeginn/sonstige Bedingungen: ab sofort

Vergütung: 1.429,56 € brutto

Arbeitszeit: 22 Wochenarbeitsstunden

Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Abschlusszeugnissen, Referenzen, Beurteilungen und Zeugnissen), richten Sie bitte postalisch mit frankiertem Rückumschlag oder bevorzugt per E-Mail an:

KINDERVEREINIGUNG ®Leipzig e. V.
Frau Wahl
Frohburger Str. 33 C, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-22574413
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.kv-leipzig.de

- zurück zum Seitenanfang